Home

Suche

Los
  • 21. - 30. Nov

    Katharine Mehrling & Band

    PIAF AU BAR

  • 06. Dez - 28. Feb

    Ein Käfig voller Narren

    La Cage aux Folles - Das Musical

  • 20. Dez

    Karussell der Kostbarkeiten

    Eine Nacht zum Vereinigen

  • 24. Dez

    Idil Baydar

    Deutschland, wir müssen reden ...

  • 31. Dez

    Ein Käfig voller Narren

    La Cage aux Folles - Das Musical

  • 19. Jan

    Timo Wopp

    Work-Hard-Play‐Hard‐Show

  • 02. - 07. März

    Idil Baydar

    „Deutschland, wir müssen reden!“

  • 08. März

    Tonträger

    Leiser Lärm

CD-Release-Konzerte

21. - 30. Nov 2014

Katharine Mehrling & Band

PIAF AU BAR

Berlins gefeierter Bühnenstar ist wieder hautnah auf intimen Bühne der BAR JEDER VERNUNFT zu erleben.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Stargast am 29. November: Rolf Kühn [Klarinette]

Wenn Katharine Mehrling („Goldener Vorhang“ 2013 als beliebteste Schauspielerin) die Chansons der Piaf zu singen beginnt, verschlägt es einem fast den Atem, so sehr hat die zarte Blonde die Piaf verinnerlicht und bleibt dabei doch immer ganz eigen. Mit ihrer einzigartigen Stimme, die unter die Haut geht, gelingt es ihr die Melancholie mit Leichtigkeit und lässiger Selbstironie zu brechen.
Sie vereint Pariser Nostalgie mit Berliner Charme. Es groovt und swingt, wenn Mehrling mit ihren 5 Musikern den Jazz in den französischen Chansons erweckt. 

Ein Hauch von joie de vivre weht durch das Spiegelzelt. Mehrlinghaft!

„Eine Symbiose aus meiner Liebe zum Jazz und meiner ungebrochenen Leidenschaft für die Piaf.“ Katharine Mehrling

Katharine Mehrling – Gesang
Ferdinand von Seebach - Flügel, Posaune, Tuba
Stephan Genze – Schlagzeug
Jo Gehlmann – Gitarre
HD Lorenz - Bass
Vassily Dück -  Akkordeon

Zu Gast bei Katahrine Mehrling:
27. November: Klaus Hoffmann
29. November: Rolf Kühn [Klarinette]

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
http://www.katharine-mehrling.de


21. - 30. Nov 2014

Ein Gesamtkunstwerk aus Musik und Erotik. Ein Abend zum Verlieben: zum Verlieben in Frankreich, in Edith Piaf, in Katharine Mehrling. - Frankfurter Rundschau

La Mehrling goes Piaf goes Jazz. Es groovt und swingt. - JazzZeitung

Preise ab 12,50 € bis 32,00 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030/883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

06. Dez 2014 - 28. Feb 2015

Ein Käfig voller Narren

La Cage aux Folles - Das Musical

Ein ganz großes Knallbonbon der Perücken, Masken und Kostüme. Und mit dem Welthit "I am what I am" ein Bekenntnis zu sich selbst.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Publikum und Presse sind sich einig: Dieses Musical ist eine Show voller Glitzer und Glamour, ein großartiges Spiel mit dem Schein und dem Sein, eine erfrischende Komödie und ein herzzerreißendes Plädoyer für Miteinander und Menschlichkeit. Und überdies: der größte Broadway-Hit aller Zeiten …

Eine große Liebesgeschichte wird auf eine noch größere Probe gestellt: Als der Ziehsohn der beiden Lebensgefährten George und Albin heiraten will, gerät die Patchworkfamilie des Nachtclubbesitzers und seines Travestiestars in eine ernsthafte Krise. Albin, der allabendlich als Zaza auf der Bühne glänzt und auch daheim als Dame, Diva und Mutter seine Frau steht, soll vor den zukünftigen Schwiegereltern verheimlicht werden …

Als hinreißend komponiertes und choreographiertes Musical zeichnet „La Cage aux Folles“ das hochemotionale wie hochkomische Stimmungsbild einer Familie in der Krise. Und liefert zugleich mit dem Welt-Hit "I am what I am" den großen Befreiungsschlag zu einem unerschrockenen Bekenntnis zu sich selbst.

„Die Bar jeder Vernunft bringt mit 'La Cage aux Folles' ein begeisterndes Musical zu neuem, wilden Leben. Sex und Witz und Tempo, lustige, glitzerbunte Kostüme und leidenschaftliche Darsteller verführten zum Jubeln. ... Ein Signal aus Leidenschaft und Mut." Berliner Zeitung

„Glitzernde Unterhaltung fürs Publikum, ein tolles Spektakel mit viel Glitzer, Federn, Flokati und Leopardenmuster.“ BZ

„Leichtfüßiges Unterhaltungstheater mit ernster Botschaft. Dieses Kammermusical macht Spaß und gute Laune. Der Schlussapplaus ist zu Recht frenetisch. Ein großer Wurf.“ Berliner Morgenpost

 

*******************************************
Ausführliche Informationen, unser Early-Bird-Angebot und weitere Angebote für einen perfekten Abend im "Käfig voller Narren" finden Sie HIER
*******************************************


06. Dez 2014 - 28. Feb 2015

Genialisch...virtuos...anrührend... Weltstadtniveau - Der Tagesspiegel


Glanzvoll...umjubelt...hinreißend - Berliner Zeitung


Ein großer Wurf - Berliner Morgenpost

Preise ab 27,00 € bis 79,50 €

Tickets für Silvester sind nur telefonisch unter 030.883 15 82 buchbar!

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Preis von 27 EUR, soweit verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Feste Tischreservierung in der Preiskategorie I, II, III und IV mit freier Platzwahl am Tisch. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Beginn 23:30 Uhr!

20.12.2014

Karussell der Kostbarkeiten

Eine Nacht zum Vereinigen

Wie kann man sich vereinigen? Sollte man sich überhaupt vereinigen? Und wenn ja, mit wem?

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Welche Gefahren birgt so eine Vereinigung? Sollte man sie vielleicht lieber verhüten?

Nach sechsmonatiger Forschungsreise präsentieren Professor Pommeroy und Dr. Su Ender pünktlichst zur deutsch-deutschen Vereinigung unterm Tannenbaum bahnbrechende Ergebnisse!

Eingeladen dazu sind hochkarätige Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Darstellenden Künste.

Vereint in dieser facettenreichen Nacht wagen sie ein spektakuläres Experiment, um dem Phänomen der Vereinigung auf die Schliche zu kommen.

Wird es in dieser Nacht gar zu einer Massenvereinigung kommen?

Verpassen Sie nicht diese brisante Ausgabe vom Karussell der Kostbarkeiten!
Mehr Infos dazu und zu den Stars der Nacht sind auf
Karussell-der-Kostbarkeiten.de  und
Facebook vereint.


20.12.2014

Sich zu vereinen, heißt teilen lernen. - Richard Freiherr von Weizsäcker

Preise ab 13,00 € bis 13,00 €

Einlass & Restauration ab 23 Uhr // Beginn 23:30 Uhr

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Mehr Informationen anzeigen

Showbeginn um 22 Uhr!

24. Dez 2014

Idil Baydar

Deutschland, wir müssen reden ...

... ganz bestimmt auch über Weihnachten!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Sie hat als geborene und von ihrem Umfeld geprägte Berlinerin einiges an Migrations-Hintergründigkeit zu bieten und tut das vor allem in ihren Figuren Jilet Ayse und Gerda Grischke auf eindrucksvolle und nachhaltige Weise.

Jilet Ayse ist überzeugt davon, das richtige Instrument zur Persönlichkeitsbildung und individuellen Freiheit gefunden zu haben – Sturheit! Gerda Grischke, typische Berliner Schnauze, steht zu allem, was schon immer so war und noch nie so war und immer so sein wird.

Während vor unseren Augen dieses redegewandte Pulverfass explodiert, wird uns aus der Gesäßtasche die Sammlung hübscher Vorurteile geklaut und bleibt hoffentlich für immer verschwunden. Im Gegensatz zu Idil Baydar. Sie soll weiter mit uns reden, uns schockieren und vor dem nahezu sicheren Aussterben bewahren.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.idilbaydar.de


24. Dez 2014

Keine Ahnung, wo diese Frau herkommt, aber sie ist ein verdammtes Genie. - Die Zeit

Preise ab 12,50 € bis 19,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn um 22:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 21:00 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030/883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Silvestervorstellung

31. Dez 2014

Ein Käfig voller Narren

La Cage aux Folles - Das Musical

Die Tickets für die Silvestervorstellung sind telefonisch unter 030.883 15 82 buchbar!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Tickets für Silvester sind nur telefonisch unter 030.883 15 82 buchbar!

„Die Bar jeder Vernunft bringt mit „La Cage aux Folles“ ein begeisterndes Musical zu neuem, wilden Leben. Sex und Witz und Tempo, lustige, glitzerbunte Kostüme und leidenschaftliche Darsteller verführten zum Jubeln. ... Ein Signal aus Leidenschaft und Mut.“ Berliner Zeitung

„Glitzernde Unterhaltung fürs Publikum, ein tolles Spektakel mit viel Glitzer, Federn, Flokati und Leopardenmuster.“ BZ

„Leichtfüßiges Unterhaltungstheater mit ernster Botschaft. Dieses Kammermusical macht Spaß und gute Laune. Der Schlussapplaus ist zu Recht frenetisch. Ein großer Wurf.“ Berliner Morgenpost

********************
Davor, dazwischen und hinterher – das köstliche Silvestermenü unseres Chefkochs.

Vorspeise
Getrüffeltes Kartoffelsüppchen mit Petersilienpesto und Ciabattacrostini

Hauptgang
Tranchen vom Rinderfilet an glasiertem Marktgemüse, Herzoginkartoffeln und Thymianjus

Vegetarische Alternative:
Seitanschnitzelchen an glasiertem Marktgemüse, Herzoginkartoffeln und Thymianjus

Dessert
Cheesecake mit Kirsch – Ingwer Ragout und Vanilleschaum

********************
Preis pro Person: 35 EUR (exklusive Eintrittskarte)


31. Dez 2014

Genialisch...virtuos...anrührend... Weltstadtniveau - Der Tagesspiegel


Glanzvoll...umjubelt...hinreißend - Berliner Zeitung


Ein großer Wurf - Berliner Morgenpost

Preise ab 64,50 € bis 89,50 €

Tickets für Silvester sind nur telefonisch unter 030.883 15 82 buchbar!

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Feste Tischreservierung in der Preiskategorie I, II, III und IV mit freier Platzwahl am Tisch. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

19. Jan 2015

Timo Wopp

Work-Hard-Play‐Hard‐Show

Ihnen gehen die Rauchbomben aus, um im Büro von Ihrer Inkompetenz abzulenken? Hier sind sie: die ECHTEN LÖSUNGEN für Ihr wirtschaftliches Überleben!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Sie wollen sich und Ihre Mitarbeiter fit für die Zukunft machen?
Sie haben selbst schon längst keine Ahnung mehr, welche Entscheidungen zu treffen sind?
Ihnen gehen die Rauchbomben aus, um im Büro von Ihrer Inkompetenz abzulenken?

Sie sind Berater, Banker, Jurist, in der Medienbranche tätig, in der Kreativwirtschaft unterwegs oder versuchen sich sonst wie vor Arbeit zu drücken? Dann kommen Sie verdammt nochmal in diese verfi*** Show!
Frei nach Harry S. Truman´s „Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!“ präsentiert Timo Wopp zusammen mit Kollegen, Experten und Weggefährten echte Lösungen. Und wir meinen: ECHTE LÖSUNGEN für Ihr wirtschaftliches Überleben.
Wenn Sie jetzt sagen: „Ich hab mit all diesen Themen überhaupt nichts am Hut, ich will einfach nur mal wieder hart ablachen, und das nach Möglichkeit über Comedy für Erwachsene“, na, dann kommen Sie erst recht!

Bericht vom Inforadio anhören (23.09.2014)

 

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.timowopp.de/


19. Jan 2015

Tosender Applaus! - taz

Preise ab 21,50 € bis 24,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030/883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

02. - 07. Mär 2015

Idil Baydar

„Deutschland, wir müssen reden!“

Ein ganzes Land wird zum Gespräch gebeten. Ein Land, in dem Idil Baydar lebt und das ihr zunehmend Sorgen bereitet. Das erste Soloprogramm!

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Sie hat als geborene und von ihrem Umfeld geprägte Berlinerin einiges an Migrations-Hintergründigkeit zu bieten und tut das vor allem in ihren Figuren Jilet Ayse und Gerda Grischke auf eindrucksvolle und nachhaltige Weise.

Jilet Ayse ist überzeugt davon, das richtige Instrument zur Persönlichkeitsbildung und individuellen Freiheit gefunden zu haben – Sturheit! Gerda Grischke, typische Berliner Schnauze, steht zu allem, was schon immer so war und noch nie so war und immer so sein wird.

Während vor unseren Augen dieses redegewandte Pulverfass explodiert, wird uns aus der Gesäßtasche die Sammlung hübscher Vorurteile geklaut und bleibt hoffentlich für immer verschwunden. Im Gegensatz zu Idil Baydar. Sie soll weiter mit uns reden, uns schockieren und vor dem nahezu sicheren Aussterben bewahren.

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.idilbaydar.de


02. - 07. Mär 2015

Keine Ahnung, wo diese Frau herkommt, aber sie ist ein verdammtes Genie. - Die Zeit

Tickets VVK ab 05. Jan 2015    
Preise ab 12,50 € bis 19,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Für Studenten gibt es diese bereits im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030/883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

08. Mär 2015

Tonträger

Leiser Lärm

Ihre Songs heißen „Trostlose Torten“ und „Späm“. Mit ihrem Abend „Leiser Lärm“ geben die vier jungen Musikkomiker Tonträger ihr Debüt in der BAR JEDER VERNUNFT.

Diese Veranstaltung: Seite drucken

Rock'n'Roll & Schabernack

Vollmundig und ungefragt geben die Musiker Selbstauskunft: „Tonträger ist eine Berliner Band mit eingängigen, rockabilligen, skalanten Songs und recht bescheidenen Oberarmmuskeln. Eine Band mit hintergründigen, wortspiel- und reimreichen, oft ironischen Texten über die Liebe und die Absurdität der Welt mit einem Hang zur Viel-Text-in-wenig-Zeit-Unterbringung.“ Und: „Tonträger ist die skandalös-fetzigste Kabarett-Amüsier-Wir-haun-auf-die-Kacke-Kapelle der Welt!“

Frischlinge … Und was sagen die anderen?

„Tonträger würden komplett ohne Instrumente auskommen und trotzdem so manches Tanzorchester einsargen. Denn selbst wer bei dem beatles-infiltrierten Sound der Jungs nicht in Bewegung kommt, der wird sich doch immerhin den Bauch halten müssen, vor Lachen“. (Radio Fritz 102,6)

„Tonträger sind abgefahren, grandios, phantastisch. Die Jungs sprühen vor Energie, ihre Texte sind klug und gut gereimt und die Musik macht unglaublich viel Spaß.“ (Bodo Wartke)

Mit anderen Worten: nüscht wie hin!

Für weitere Informationen über den Künstler besuchen Sie folgende Seite:
www.tontraegerberlin.de


08. Mär 2015

Tickets VVK ab 06. Jan 2015    
Preise ab 17,00 € bis 19,50 €

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Abendkasse (ab Einlass) - gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises - zum Einheitspreis von 12,50 EUR, soweit verfügbar. Studenten erhlaten diese bereits im Vorverkauf.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Beginn Mo-Sa um 20:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr
Beginn So um 19:00 Uhr / Einlass und Restauration ab 17:30 Uhr

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030/883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung!

Mehr Informationen anzeigen

Nach Oben