11. - 15. August 2020

Désirée Nick
Die letzte lebende Diseuse

Blandine Reloaded

Show

20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 27,00 – 42,00 // Abendkasse € 23,70 – 36,70
Ermäßigte Karten ab € 12,50

Schaperstr. 24, 10719 Berlin


Welch tapfere, neuzeitliche Berlinerin wird diese illustre Gattung der Diseuses vor dem Aussterben retten? Natürlich La Nick – die letzte Lebende ihrer Art. Zwischen Glamour und Groteske quiekt, lispelt, gurrt und murrt keine wie sie – Hollaender hätte einen Purzelbaum geschlagen! Ein Hoch auf Désirée Nicks unverwüstliche Kehle – mit der sie diesmal zur Wiederbelebung einer legendären Spezies einlädt: als Blandine Reloaded!

Am Flügel: Volker Sondershausen
Regie: Alexander Doering

Für die Pressearbeit können wir in sendefähiger TV-Qualität zur Verfügung stellen:

Song "Hysterische Ziege" (3:10 min)
Song "Ich hab' nicht anzuziehn" (2:48 min)
Song "Prillwitzens Hund" (2:47 min)
sowie Anschnittmaterial.


Infotrailer April 2017: Désirée Nick präsentiert Lieder aus den 20er Jahren

Uraufführung am 11. April: Désirée Nick mit "Die letzte lebende Diseuse - Blandine reloaded"

Ansprechpartnerin

Sabine Wenger
Telefon: 030/39 06 65-65
Fax: 030/39 83 84 36
E-Mail: s.wenger@bar-jeder-vernunft.de