24. und 29. Februar und 1. März 2020

Ljodahått
Gesang der Trolle

Musik-Show

20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Sonntags 19:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 17,00 – 32,00 // Abendkasse € 15,00 – 28,00
Ermäßigte Karten ab € 12,50

Schaperstr. 24, 10719 Berlin


Es ist ein verwegener Haufen, der da die Bühne betritt. Der Norweger Magne Håvard Brekke studierte Schauspiel in Ost-Berlin, arbeitete an der Volksbühne mit Castorf und Marthaler und bringt nun seine Band mit: Ljodahått vertont alte wie zeitgenössische norwegische Gedichte, von der Edda und Henrik Ibsen bis zu Tarjei Vesaas und Olav H. Hauge – in einer ebenso originellen wie eigentümlichen Mischung unterschiedlicher Musikstile, moderiert in sympathisch gebrochenem Deutsch. 

Hans Jørgen Bjørnstad (bass, vocals)
Etienne Bonhomme (percussion, vocals)
Magne Håvard Brekke (violin, vocals)
Ståle Caspersen (accordion, guitar, piano, vocals)
Eirik Mannsåker Roald (cello, vocals)
Vidar Osmundsen (guitar, piano, vocals)
Rainer Süßmilch (concertina, horn, vocals)



LJODAHÅTT LIVE AT THE VOLKSBÜHNE - BERLIN april 2017 "Good night in here"

Ansprechpartnerin

Sandra Basenach
Telefon: 030/39 06 65-66
Fax: 030/39 83 84 36
E-Mail: s.basenach@bar-jeder-vernunft.de