9. - 10. März 2022

Sebastian Krämer
Im Glanz der Vergeblichkeit

Chanson

20:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 24,90 – 37,90 // Abendkasse € 21,90 – 33,10
Ermäßigte Karten ab € 12,50

Schaperstr. 24, 10719 Berlin


Genial und krass – seine Kritiker stellen ihn in eine Riege mit Morgenstern, Ringelnatz und Kreisler. In den Kommentaren gibt sich Krämer kapriziös, in den Liedern lieblich bis derb. Sein musikalisches Vokabular reicht von Swing bis Wiener Schule. Und je burlesker die Fassade, desto filigraner die Botschaft. 



Die Veröffentlichung dieser Fotos ist im Rahmen einer Berichterstattung für o.a. Veranstaltung frei bei Nennung des Fotografen / der Fotografin.