© Jim Rakete

26. - 29. März 2019

Zum letzten Mal

Tim Fischer
ABSOLUT!

Chanson

20:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Sa 19:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr

Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 27,00 – 42,00 // Abendkasse € 23,70 – 36,70
Ermäßigte Karten ab € 12,50

Schaperstr. 24, 10719 Berlin


Er ist schrille Diva und dünnhäutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstück inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt.
Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt präsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zukünftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.

Für die Pressearbeit können wir in sendefähiger TV-Qualität zur Verfügung stellen:

Song "Pflanz Lavendel auf mein Grab" (2:45 min)
Song "Nur für Geld" (2:16 min)
Song "Hitler" (4:18 min)
sowie Anschnittmaterial.

Hörproben aus dem Programm ABSOLUT! von Tim Fischer:

Don't look - Text von Thomas Pigor - Musik von Benedikt Eichhorn, Ulf Henrich, Thomas Pigor
Hitler - Text von Thomas Pigor - Musik von Benedikt Eichhorn
Sehnsucht ist gemein - Text und Musik von Sebastian Krämer
Schau, sie schläft - Text von Edith Jeske - Musik von Rainer Bielfeldt
Pflanz Lavender auf mein Grab - Text von Barbara Berrien, Tilman Graach und Annette Müller, Musik von Rainer Bielfeldt
Meine Lieder - Text und Musik von Sebastian Krämer



Von der Uraufführung ABSOLUT! am 18. Oktober 2016 in der Bar jeder Vernunft