16. Mai 2020

2. Boylesque Drag Festival Berlin 2020
Late Night Extravaganza

By Sheila Wolf

Show

Berlin war schon immer Schmelztiegel und kultureller Vorreiter in Deutschland. Und Boylesque, das liebevoll auch mal als männlicher (Strip)Tease mit Storyline betitelt wird, begeisterte schon im späten 18. Jahrhundert die Damen- und auch die Herrenwelt. In den frühen 1920er Jahren eroberte diese Kunstform die Berliner Hochkultur, um kurz darauf im Underground weiter zu blühen. Auch die Travestie hat eine lange, sehr ehrenwerte Geschichte und erlebt nicht erst seit RuPaul's DRAG RACE eine weltweite Renaissance.

Der Grundgedanke lag nahe, diesen beiden Schätzen in Deutschland endlich ein eigenes Festival zu schenken. Ganz im Vorbild des von Jacques Patriaque in Europa und darüber hinaus erfolgreich eingeführten VIENNA BOYLESQUE FESTIVAL, wollen wir alle Genderschranken über den Haufen werfen und wunderbare Menschen jeden Geschlechts zelebrieren. 

Am 15. Mai im Wintergarten Varieté und am 16. Mai im Spiegelzelttheater BAR JEDER VERNUNFT. Vielfalt, Inklusion und Lebensfreude stehen dabei im Fokus der beiden Abende. Start your engines and celebrate difference…!

Mit: 
GINGZILLA | REUBEN KAYE (Soloprogramm am 17. Mai)| TIGRIS | TOM HARLOW | HARDEN REDDY | CHRIS OH! | RUSSEL BRUNER | VIC SIN | LA BIG BERTHA

Weitere Informationen über das Festival: http://boylesque-festival.de/


Einlass und Restauration ab 23:00 Uhr. Beginn 23:30 Uhr. Für die Vorstellung gibt es eine eingeschränkte Speisekarte.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.

Termine

  • Sa, 23:30

Preise

Ab 37,00 € bis 47,00 €

Ermäßigt je nach Preisgruppe:  
12,50 € | 14,50 € | 16,50 € 

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.

Präsentiert von: