04. September, 18. Oktober & 06. Dezember 2020

Brüning & Betancor
ICH MEIN DICH - Jazzstandards Germanized

Jazz

„Ein Standard kann in einem formalisierten oder nichtformalisierten Regelwerk beschrieben sein oder sich ungeplant ergeben.“ (Wikipedia) Die Jazzlegende Ost, Uschi Brüning singt erstmals Dichtungen und Kompositionen der westdeutschen Songschreibersängerin und Jazzmusikerin Betancor, bekannt als „Die Popette“.

Brüning und Betancor bringen seit Dekaden die deutsche Sprache zum Klingen und mit „ICH MEIN DICH“ ihre Matrix auf die Bühne: Jazz-Standards von Charlie Parker, Thelonious Monk, Miles Davis, Billy Strayhorn, Annie Ross und anderen.

Zwei umwerfende Sängerinnen, verbunden durch die Liebe zum Jazz und dem Spass an der Zusammenarbeit, zelebrieren ihre Auswahl mit Piano und Blech. Der unverwechselbare Sound des Quartetts, die große Emotion und Ausdrucksstärke der Brüning und Betancors maßgeschneiderte Nachdichtungen und ergänzende Kompositionen machen diesen Abend aus. Die ausgewählten Songs sind gesellschaftsrelevant und besingen das Lyrische im Profanen und das Nebensächliche im
Mittelpunkt. Bleiben und Gehen, Blume und Bar, Mond und Schatten. Ins Deutsche
verschoben und mit Attacke bearbeitet wird ein Kanon umgekrempelt. Das Ergebnis ist zeitgenössisches, zu Herzen gehendes Jazztainment.

Mit Uschi Brüning (Gesang), Susanne Betancor (Text, Komposition, Gesang), Christian von der Goltz (Klavier) und Martin Klingeberg (Baritonhorn & Trompete).

Weitere Informationen über die Künstlerinnen: https://www.betancor.de/https://de.wikipedia.org/wiki/Uschi_Brüning


Sonntagsvorstellungen: 
Sonntags wird eine Spezialedition der Show gezeigt. Diese dauert 70 Minuten und hat keine Pause. Sie findet um 18:00 sowie um 21:30 Uhr statt.

Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr | sonntags: 
erste Vorstellung ab 16:30 Uhr, zweite Vorstellung ab 20.30 Uhr

Sie erhalten eine feste Tischreservierung.

Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.

Termine

  • Fr, 20:00
  • So, 18:00
    Tickets
    Spezialedition | 70 Min. ohne Pause
  • So, 21:30
    Tickets
    Spezialedition | 70 Min. ohne Pause
  • So, 19:00

Hinweise zum Ticketkauf

Beim Kauf von mehr als zwei Tickets bitten wir Sie um telefonische Buchung: 030.883 15 82. Wir unterstützen Sie somit bei der Auswahl Ihrer Plätze unter Berücksichtigung der gebotenen Abstands- und Hygieneregelungen.

Tickets für ausgefallene Veranstaltungen (Zeitraum: 13. März bis 03. September) behalten ihre Gültigkeit. Für eine reibungslose Umbuchung der Tickets setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. 

Preise

Ab 17,90 € bis 37,90 €

Ermäßigt je nach Preisgruppe:  
12,50 € | 14,50 € | 16,50 € 

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.