01. - 05. März 2022

Uraufführung

Cora Frost
Else – Ich trage Dich immer zwischen meinen Zähnen

Musik-Show

„Ich trage Dich immer zwischen meinen Zähnen“, schrieb Else Lasker-Schüler 1917 in einem Gedicht an Gottfried Benn. 

Ein Rendezvous zwischen Else Lasker-Schüler und Cora Frost: Eine orlandisch-wundersame Reise in die Tiefen der Zeit – ein gemeinsames Mäandern zwischen Welten und Geschlechtern, zwischen 1920ern und 2020ern.

Else Lasker-Schüler: eigenwillige Avantgardistin, malende Schriftstellerin, Bohèmienne der Berliner Kaffeehäuser der 1920er Jahre und geniale wie einsame Kämpferin für die Rechte der unbedingten Liebe, der Kreativität, der absoluten Freiheit, der Kunst. Kämpferin auch für ihre Wunder und für die Kraft der Schwärmerei. Und Else war auch: Jussuf, Prinz von Theben. Eine zweite Haut, die sie schützte, mit der sie die Anzahl der Sinnesorgane und Möglichkeiten unendlich erweiterte. 

„Ich trage Dich immer zwischen meinen Zähnen": Neben speziellen Vertonungen von Else Lasker-Schülers Dichtungen werden weitere Verwandte wie Anita Berber und Valeska Gert, und Freunde aus dem romanischen Café auftauchen. Cora Frost und der Prinz von Theben bitten zum Tanz. Es wird besonders. 


Konzept: Cora Frost 
Gast: Peter von Theben  
An den Gitarren: Jakob Dobers & Gary Schmalzl 

Kompositionen: Florian Grupp, Susanne Betancor, Gert Thumser, Jakob Dobers, Cora Frost, Gary Schmalzl u.a. 

Weitere Informationen über den Künstler: www.corafrost.de


Damit Sie Ihren Aufenthalt entspannt genießen können, haben wir Ihnen alle wichtigen Infos zum Ablauf Ihres Besuchs bei uns zusammengestellt. Hier finden Sie unser Hygienekonzept.

Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Sie erhalten eine feste Tischreservierung.

Am Abend können Sie Gerichte à la carte aus unserer aktuellen Speisekarte bestellen.

Buchen Sie unser 3-Gänge-Menü und Champagner-Arrangement telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.