© WDR / Pressestelle

21. Juni 2019

Der 5. Frauensommer in der Bar jeder Vernunft

„Alle Menschen werden Schwestern – 30 Jahre Mauerfall“
Der Auftakt-Talk

Moderation: Bettina Böttinger | Gäste: u. a. Annett Gröschner, Tanja Brandes, Angie Pohlers, SAFI | Musikalische Begleitung: Wilhelmine & Lisa Who

Talk

Sommer 89 in Deutschland: ein Aufbruch, der große Hoffnungen birgt, kurz, eine Vision rückt näher: Alle Menschen werden Brüder. Dreißig Sommer später zeigt die erhoffte Brüderlichkeit sich nicht nur auf der Ost-West-Achse brüchig ... umso spannender die Frage: Was ist aus den Schwestern geworden? Wie emanzipiert waren Frauen in der DDR, was hatte sozialistische Gleichberechtigung mit westlich geprägten feministischen Vorstellungen gemein und wo stehen wir im Sommer 19?

Alle Menschen werden Schwestern: Zum Auftakt des 5. Frauensommers lädt Bettina Böttinger sich spannende Expertinnen aufs Podium, um über Hoffnungen, Zweifel und Perspektiven zu reden.


Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.

Termine

  • Fr, 20:00

Preise

Ab 9,90 € bis 19,90 €

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.

Der 5. Frauensommer in der Bar jeder Vernunft

© Illustration: upstruct.com

„Alle Menschen werden Schwestern – 30 Jahre Mauerfall“ | Veranstaltungsübersicht 2019 »