20. April 2023

Buchpremiere

Literatur LIVE in der BAR JEDER VERNUNFT
Julia Brandner „Das L in Frau steht für lustig“

Lesung

Junge Frauen stehen heute noch immer unter besonderer Beobachtung, findet die österreichische Comedienne Julia Brandner. Beispiel Bodyshaming: Hast du etwas mehr auf den Rippen, bist du fett oder ungesund. Bist du schlank, bist du krank und solltest mehr essen. Wow! Muss das wirklich sein? fragt sich Brandner, wenn sie uns mitnimmt in ihren ganz normalen alltäglichen Struggle und wirbt in ihrem teilweise herrlich boshaften Ton – für den sie bereits auf Instagram bekannt ist – für einen Feminismus 3.0, mit dem sich alle Geschlechter identifizieren, der Gleichberechtigung wirklich ernst nimmt und trotzdem nicht verbissen ist! 

Eine bereichernde Lektüre für alle, die manchmal an der Welt verzweifeln und trotzdem drüber lachen können

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE  in Kooperation mit dem dtv, der Thalia Buchhandlung und der BAR JEDER VERNUNFT. 


Julia Brandner studierte Wirtschaftswissenschaften und Publizistik und arbeitete u.a. bereits als Webtexterin und Bloggerin, seit 2019 macht sie mit Leidenschaft Stand-up-Comedy. 

Mediale Aufmerksamkeit erlangte Brandner mit ihrer Instagram-Videoserie „Wenn man mit Männern wie mit Frauen reden würde“ (@juliabrandner.official). Sie ist Wahlwienerin, obwohl ihr Herz für Berlin schlägt.

„Das L in Frau steht für lustig“ erscheint am 20.04.2023, dtv