24. & 29. Februar / 01. März 2020

Ljodahått
Gesang der Trolle

Musik-Show

Es ist ein verwegener Haufen, der da die Bühne betritt. Der Norweger Magne Håvard Brekke studierte Schauspiel in Ost-Berlin, arbeitete an der Volksbühne mit Castorf und Marthaler und bringt nun seine Band mit: Ljodahått vertont alte wie zeitgenössische norwegische Gedichte, von der Edda und Henrik Ibsen bis zu Tarjei Vesaas und Olav H. Hauge – in einer ebenso originellen wie eigentümlichen Mischung unterschiedlicher Musikstile, moderiert in sympathisch gebrochenem Deutsch. 

Hans Jørgen Bjørnstad (bass, vocals)
Etienne Bonhomme (percussion, vocals)
Magne Håvard Brekke (violin, vocals)
Ståle Caspersen (accordion, guitar, piano, vocals)
Eirik Mannsåker Roald (cello, vocals)
Vidar Osmundsen (guitar, piano, vocals)
Rainer Süßmilch (concertina, horn, vocals)

Weitere Informationen über die Künstler: https://www.ljodahatt.com/


Einlass und Restauration Mo - Sa ab 18:30 Uhr, So ab 17:30 Uhr.

Freie Platzwahl in den jeweiligen Preiskategorien. Frühes Erscheinen bietet die Möglichkeit auf mehr Platzauswahl.

Platzreservierungen sind möglich bei der Wahl eines unserer gastronomischen Angebote. Buchen Sie Menüs und gastronomische Angebote telefonisch über unsere Kartenhotline unter 030.883 15 82 oder vor Ort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Da sich kurzfristig Änderungen im Spielplan ergeben können, schauen Sie bitte noch einmal in den Kalender.

Bitte beachten Sie, dass Kindern erst ab 6 Jahren der Zutritt gestattet ist.

Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie Ihre Rechte an Ton- und Bildaufnahmen von Ihrer Person unentgeltlich und räumlich uneingeschränkt ab.

Termine

Preise

Ab 17,00 € bis 32,00 €

Ermäßigt je nach Preisgruppe:  
12,50 € | 14,50 € | 16,50 € 

An der Abendkasse entfällt die Vorverkaufsgebühr.

Pressestimmen

So würde es klingen, würde Tom Waits auf norwegisch singen.

Dagbladet