14. - 24. Mai 2024

Das neue Programm

Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten
LA GROETE – Sag nicht Kleinkunst

Musik-Kabarett

Pigor hat ein Buch geschrieben. Und wieder einmal steckt der Teufel im Detail – und zwar in ausnahmslos jedem. Ganz besonders aber steckt er in La Groete, der Haupt- und Titelfigur dieses erstaunlichen Abenteuerromans, dem Pigor sozusagen als dessen Altersego galant auf die Bühne verhilft. Und, wen wunderts, Benedikt Eichhorn muss ihn dabei begleiten. Der tut dies, im servilen Mäntelchen des streberhaften Literaturkritikers, mitunter so investigativ, dass er immer wieder zurück ans Klavier geschickt wird. Nur um eines der Stücke zu begleiten, mit denen Pigor & Eichhorn sich eben jenen Deutschen Kleinkunstpreis verdient haben, um den es in diesem Teufelspakt ja schließlich geht.

La Groete – sag nicht Kleinkunst! – ein Abend mit SalonHipHop von Pigor & Eichhorn und einer verteufelt bizarren Expedition ins Berliner Kreativmilieu der Wendejahre.

Weitere Informationen über die Künstler: www.pigor.de & www.benedikt-eichhorn.de